Merz-Datenschutz
Ihr Experte rund um den Datenschutz im Unternehmen
Was ist Datenschutz?

Was ist Datenschutz?

Das Grundgesetz gewährleistet jeder Bürgerin und jedem Bürger das Recht, über Verwendung und Preisgabe seiner persönlichen Daten zu bestimmen (Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung). Geschützt werden also nicht Daten, sondern die Freiheit der Menschen, selbst zu entscheiden, wer was wann und bei welcher Gelegenheit über sie weiß.

Datenschutz richtet sich also an jeden von uns:

  • An die Betroffenen, um deren Daten es geht.
  • An alle Unternehmen und deren Beschäftigte, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Die Größe eines Unternehmens spielt dabei keine Rolle.


Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wichtige, was Sie über Datenschutz wissen müssen: